Liebe Schwarzenbekerinnen und Schwarzenbeker,

für mich als waschechten Schwarzenbeker ist die Kandidatur zum Bürgermeister meiner Heimatstadt eine Herzensangelegenheit! In den letzten Jahren ist mir deutlich geworden, dass in unserer Stadt nicht alles so gut läuft, wie es laufen könnte. Ich wurde regelmäßig von unseren Bürgerinnen und Bürgern auf kleinere und auch größere Nöte und Sorgen  angesprochen. Da Meckern und Ärgern nichts bringt, habe ich mich dazu entschieden, nun für das Amt des Bürgermeisters von Schwarzenbek zu kandidieren. Die letzten Wochen haben mich hierbei noch weiter bestärkt. Gerade in Krisenzeiten ist praktisches Gestalten wichtiger als endloses Verwalten.

Eines meiner Hauptanliegen ist es, die Themen der Zukunft konstruktiv und im Dialog mit Ihnen anzugehen. Ich werde die Bürgerinnen und Bürger ermutigen und animieren, sich zu engagieren und gemeinsam unsere Stadt so zu entwickeln, dass sie ihrer Stellung in der Metropolregion gerecht wird.

Ich werde ein Bürgermeister zum „Anfassen“ sein, der jederzeit vor Ort ansprechbar ist!

Ich bin seit über 30 Jahren in der Kommunalpolitik tätig und habe daher reichlich Erfahrung in Verwaltung und Politik. Seit 2018 bin ich Bürgervorsteher der Stadt Schwarzenbek. Als Mitglied im Rechts- und Verfassungsausschuss des Städtebundes bin ich zusätzlich überregional in Schleswig-Holstein tätig. Meine Kontakte werde ich nutzen, um mich für Schwarzenbek einzusetzen und zu werben.

Auszug - Beruf und Freizeit

  • Schule in Schwarzenbek und Mölln
  • Ausbildung und Übernahme als Energieanlagenelektroniker bei Fette
  • Zivildienst in der individuellen Schwerstbehindertenbetreuung in der Sozialstation Hamburg Horn
  • Hochschule für Wirtschaft und Politik in Hamburg ohne Abschluss
  • Ausbildung zum Versicherungsfachmann BWV bei der Allianz
  • Allianzvertretung in Schwarzenbek

Über 30 Jahre kommunalpolitisch tätig

  • 1988 bis 1990 bürgerliches Mitglied im Umweltausschuss
  • Mitglied in zahlreichen Ausschüssen und Positionen
  • Mitglied im Magistrat und Stadtrat
  • Mitglied im Hauptausschuss
  • Vorsitzender Jugend und Sportausschuss
  • Vorsitzender Finanzausschuss
  • Vorsitzender Bauausschuss
  • Seit 1990 Stadtverordneter
  • Seit 2018 Bürgervorsteher